Zu den älteren Menschen hingehen

Am vergangenen Socius-Frühstück berichteten die Stadt Aarau und die Gemeinde Riehen von ihren Erfahrungen mit der aufsuchenden Altersarbeit. Die Präsentationen sowie einige Impressionen sind online verfügbar.

Gemeinschaftliches Wohnen für Frauen

Wie eine innerstädtische Altbausiedlung den Ansprüchen an ein zeitgemässes Wohnen im Alter angepasst werden kann, das zeigt das Beispiel der Siedlung Zähringer im Zentrum von Bern.

Arztpraxis, Spitex und Wohnungen unter einem Dach

Das «Haus Spada» in Andeer erweist sich als geschickte Kooperation und sichert die regionale Gesundheitsversorgung. Eine Dokumentation beleuchtet die erste Betriebsphase.

Generationensiedlung TownVillage in Winterthur

Die Quellenhof-Stiftung bietet im TownVillage Wohnungen für Menschen in unterschiedlichen Lebenssituationen und Altersphasen. Integrierten Dienstleistungen werden von Freiwilligen und Fachpersonen erbracht. Nun liegt die Evaluation der ersten Betriebsphase vor.

Neue Alterskonzepte im Wohnheim Kontiki

Mit einem Erweiterungsbau sowie spezialisierten Betreuungskonzepten bietet das Wohnheim KONTIKI für Menschen mit Beeinträchtigung ein zu Hause bis zuletzt. Die Dokumentation gibt Einblicke in den Betriebsalltag.

Age-Dossier «Nicht daheim, nicht allein – Potenziale und Grenzen von Alterstagesstätten»

Das Age-Dossier widmet sich dem Aufbau und Betrieb von Alterstagesstätten und analysiert die unterschiedlichen Konzepte und Rahmenbedingungen der Tagestrukturen für ältere Menschen.

Gutscheine für selbstbestimmtes Wohnen der Stadt Luzern

Die Evaluation des vierjährigen Pilotprojektes zeigt, dass Gutscheine dazu beitragen, dass alte Menschen mit Unterstützungsbedarf besser zu Hause leben können.

Warenkorb

Zurück zur Webseite

Merkliste

Zurück zur Webseite